Facharbeit Sozialbegleitung
There are no translations available.

Die Facharbeit Sozialbegleitung dokumentiert, dass die Verfasserin oder der Verfasser in der Lage ist, eine komplexe sozialbegleiterische Aufgabe in der Praxis zu bew├Ąltigen, dies schriftlich darzustellen, das Vorgehen theoretisch zu begr├╝nden und die Arbeit zu dokumentieren und zu reflektieren.┬á (vergl. Pr├╝fungsordnung und Wegleitung zur Pr├╝fungsordnung)

 

Ausgangspunkt f├╝r das Thema ist die aktuelle eigene sozialbegleiterische Berufspraxis. Das heisst es ist explizit eine entgeltliche, aufsuchend in der Lebenswelt agierende, professionelle (den sozialbegleiterischen Arbeitsprozessen folgende) Berufspraxis mit Einzelpersonen, Familien oder Gruppen (siehe zur Kl├Ąrung der Begriffe auch Zulassungsbedingung "Sozialbegleiterische Berufspraxis").